Der Kurs für Paare – Einladung zum Ehe-Kurs in Kerzers

Freitag, 26. November 2021

Egal, ob frisch verheiratet oder seit vielen Jahren gemeinsam unterwegs, ob himmelhochjauchzend oder eher bemüht: Es lohnt sich immer, in die eigene Ehe zu investieren!

Der Ehe-Kurs besteht aus sieben Treffen, die Paaren helfen, in ihre Beziehung zu investieren und eine starke Ehe aufzubauen. Die Themen der Abende sind: "Die Beziehung stärken", "Die Kunst der Kommunikation", "Konflikte lösen", "Die Kraft der Vergebung", "Der Einfluss der Familie", "Guter Sex" und "Liebe in Aktion".

Jeder Abend startet mit einem stimmungsvollen Essen. Spannende Inputs geben Impulse für den Alltag und Anregungen zu Gesprächen (es finden keine Gruppengespräche statt). Für zu Hause gibt’s vertiefende Gedankenanstösse.

Der Kurs ist auf christlichen Prinzipien aufgebaut, ohne einen christlichen Hintergrund bei den Gästen vorauszusetzen.

In Kerzers findet der Ehe-Kurs vierzehntäglich von März bis Juni 2022 in der KREUZGASSE 8 statt. Der Kurs wird geleitet von Trudi und Rolf Bolliger und Ruth und Stefan Wieland.

Die sieben Kursabende finden jeweils Donnerstags von 19 bis 22 Uhr statt:
10. März | 24. März | 7. April | 21. April | 5. Mai | 19. Mai | 2. Juni

Die Kurskosten sind pro Paar 340 Franken inkl. Nachtessen, Getränk und Kursunterlagen.

Fragen und Anmeldungen per Telefon oder E-Mail an: rolf.bolliger [at] egw.ch oder Fon 031 755 44 31.

Anmeldung bis spätestens Dienstag, 1. März 2022. Das geht auch ganz einfach mit diesem Formular. Die Platzzahl ist beschränkt.

Veranstalter des Ehe-Kurses sind das Evangelische Gemeinschaftswerk EGW Kerzers und die Freie Evangelische Gemeinde FEG Murten. Weitere Infos zum örtlichen Ehe-Kurs im unten stehenden Flyer und allgemein unter www.ehekurs.ch.