Gemeinschaftsnachmittag

Monatlich treffen sich Menschen ab etwa 65 Jahren zu einem Nachmittag, an dem Gemeinschaft mit Gott und Menschen das Wichtigste ist.

Die Gemeinschaftsnachmittage bestehen aus zwei Teilen:

Programmteil

  • Singen
  • Erlebnisberichte, oft mit Bildern
  • einen Vortrag hören usw.

Gemütliches Zusammensein

  • Zimis essen
  • zusammen plaudern
  • Freundschaften pflegen usw.

Sie finden jeweils an einem Mittwochnachmittag von 14 bis ca. 16 Uhr im Vereinshaus Müntschemier statt.

Die genauen Daten findet man in der Agenda. Wer seine Adresse meldet wird gerne persönlich eingeladen.