Die KREUZGASSE 8 – Wo Wege sich kreuzen!

2018 wurde die KREUZGASSE 8 in Kerzers als attraktives mit neuster Technik ausgestattetes Gebäude im Bauernhausstil eröffnet. Sie steht insbesondere auch der Bevölkerung offen für eigene Anlässe in grösserem und kleinerem Rahmen.

Das bietet die KREUZGASSE 8:

Erdgeschoss: Im Erdgeschoss befinden sich Mehrzweckräume, eine offene Jugendecke, ein Kinderhüteraum, Cafeteria, sowie Küche und Technikraum. Im Querbau (der einer Einfahrt in die Tenne nachempfunden ist) ist das Treppenhaus mit Hublift und einer zentrale WC-Anlage eingerichtet.

Obergeschoss: 170 m2 grosser Saal mit lockerer Bestuhlung für 128 Personen. Vorraum als Erweiterung des Saales oder zur vielseitigen Nutzung. Ein spezielles Augenmerk wurde auf die gute Akustik aller Räume und insbesondere des Saals gelegt. Im Querbau Haupteingang mit Windfang, Treppenhaus mit Hublift und Büro des Pfarrers EGW.

Dachgeschoss: Minimal ausgebauter Dachgeschossraum als Reserve oder für evtl. spätere sozialdiakonische Tätigkeiten. Bibliothek und Büro der Kinder- und Jugendarbeiterin im Durchgang. Im Querbau ist ein Raum der Stille zu finden.

Kontakt Vermietungen Kreuzgasse 8

Peter Pfister: Fon 076 488 82 08, E-Mail info [at] kreuzgasse8.ch.

Die KREUZGASSE 8 ist Treffpunkt für zahlreiche Anässe wie GottesdiensteKids TräffKoinos-JugendgruppeJungschar usw. Es sind alle herzlich dazu eingeladen. Die genauen Daten und Zeiten finden sich in der Agenda. Für Fragen zu diesen Anlässen steht der Pfarrer EGW, Rolf Bolliger, gerne zur Verfügung.

Man kann übrigens auch das EGW-Vereinshaus in Müntschemier an der Neuengasse 17 mieten.